Philosophie
  Das Haus der kleinen Künste bietet jungen, kreativen Talenten aus den Bereichen Mode, Design und Kunst eine professionelle Plattform zur Präsentation ihrer neuesten Arbeiten  
 
Schauen Sie doch einfach vorbei!

 

 

mi-fr  11.30 - 19.00 h
sa      11.30 - 16.00 h

 

 

 

 

Der Keller der kleinen Künste

Keller der kleinen Künste bietet für Kulturschaffende in München eine Plattform für Kunst und Kultur. Einen Blick in die Räumlichkeiten gibt es in unserem kleinen Video.

Keller-Video

Keller der kleinen Künste:

Bildung im Keller:

Ausstellung im Keller:

Theater im Keller:

LA TRAVIATA

mit Johanna Weiske
Band: Roland Aust (git), Gabriele Knupfer (b), Thomas Reitmair (Lapsteel), Christina Rings (p), Thomas Schneider (git),
Musikalische Leitung: Roland Aust
Regie: Dominik Frank
Bühne/Licht: Julie Boniche
Dramaturgie: Katrin Frühinsfeld, Ayna Steigerwald
Assistenz: Lisa Preßlmair, Linda Steiner

PREMIERE FR 18.07.2014
Weitere Vorstellungen: SA 19.07.2014, MI 23.07.2014, DO 24.07.2014

Keller goes Opera: Die "vom Weg abgekommene" Edelprostituierte Violetta Valéry präsentiert in einer glamourösen One-Woman-Show die Geschichte ihres tragischen Unglücks und wirft dabei Fragen nach Identität, Glück und Authentizität auf. Der Drang nach Entgrenzung und die Sehnsucht nach Selbstbestätigung lassen Violetta in eine Sinnkrise taumeln und das Fehlen wahrer Gefühle offenbar werden. Um die Kontrolle wieder zu erlangen, flüchtet sie vor der Realität und konstruiert sich ein anderes, glückvolles Leben. Doch die Illusion kann nicht von Dauer sein – denn jede Befreiung hat ihren Preis… Eine fünfköpfige Band übersetzt Verdis Opernschlager über Genregrenzen hinweg in eigene Songs. Große Gefühle im Keller der kleinen Künste!


20.00 UHR | Einlass 19.30 UHR | Eintritt 10/5 Euro


Konzert im Keller:

Liaison im Keller:

Wir sind Verein!

Die Gründung eines Vereins war eine logische Konsequenz, um das stimmige Konzept weiter auszubauen.
www.hausderkleinenkuenste-ev.de

 

Haus der kleinen Künste:

AUSSTELLUNG | BRAUT - SCHAU | Giorgio Zambelli
AUSSTELLUNG DO 10.07. – 10.09.2014

&

VERNISSAGE | "IT´S A TULIP - NOT A TICHEL (YIDDISH TIKHL) - NOT A TURBAN." | Hannes Hein

drawing fashion | collage: Hannes Hein | text: Angela Zacher | model: Bahar Auer | tulips/hairbands | Elena Carr, Hannes Hein, Selina-Lou Rausch.
AUSSTELLUNG DO 10.07. – 10.08.2014

VERNISSAGE DO 10.7.2014 19.00 – 21.00 UHR


unsere neuen Mitbewohner:

youlittle

unsere neuen Aussteller + Labels:

Klara Joo: Papeterie
Martin Steinberger: Filzmöbel

 

 

FAZ-Artikel | 12.08.09
Das Haus der kleinen Künste im Wirtschaftsteil der FAZ

 


 

 

 

 







 


 

 



 

 

 

 




 


 

 

 

 
   
   
   
   
   
Home
Buttermelcherstrasse 18   |   80469  München   |   t.  089 |  2014480