Konzert | TRANSPOSED

Transposed spielen Jazz-Favoriten, Latin-Klassiker und Blues-Standards. In der ungewöhnlichen Quartett-Besetzung Gesang / Klarinette / Saxophon / Gitarre  werden sowohl Klassiker als auch eigene Kreationen mit viel Groove, Verve und Virtuosität auf die Bühne gebracht. Andreas Porsch (Klarinette / Querflöte / Loop Station) und Alex Naumann (Gitarre / Loop Station) waren lange mit der Musikkabarettgruppe Höngdobel (1994 – 2006) und dem Projekt Rip van Winkle (2006 – 2010) auf Bayerns Bühnen unterwegs und machten CDs, Konzerte, Lesungen, Theatermusik, Rundfunk- und Fernsehauftritte. Natascha Juchert (Gesang / Saxophon) ist in der Neurieder Big-Band-Szene aktiv, Martin Pflästerer (Gesang) war lange Jahre Mitglied in dem acapella-Ensemble Melody Melons. Als Transposed sind sie immer auf der Suche nach der bestmöglichen Tonart und den geschmeidigsten Melodiebögen.

FR 22. Januar 2016

Einlass 19.30 Uhr, Beginn 20 Uhr
Eintritt 12/6 Euro
.
Transposed Foto Konzert_kl